RECHTSANWALT TOBIAS NOLL

Fachanwalt für Sozial- und Strafrecht & Mediator

Das Team der Rechtsanwaltskanzlei Noll

Bianka Müller

Rechtsanwaltsfachangestellte

Silvia Reimann

Sekretärin

Sinah Krehl

Auszubildende

Rechtsanwalt Tobias Noll stellt sich vor:

Der Weg zum Rechtsanwalt

Nach dem Abitur hat Herr Rechtsanwalt Noll zunächst als Zivildienstleistender bei der Umweltabteilung der Stadt Menden gearbeitet.

Im Anschluss an den Zivildienst studierte er dann katholische Theologie und beendete dieses Studium 2003 als Diplom-Theologe.

Bereits während des Theologie-Studiums keimte in Herrn Noll aber das Interesse an der Juristerei auf, so dass seine Diplomarbeit im Fach Theologie bereits zu einem guten Anteil aus juristischen Fragestellungen bestand.

So war es für Tobias Noll nur logisch, dieses Interesse weiter zu verfolgen und nahezu parallel noch ein Jurastudium zu absolvieren.

Im Verlauf des Studiums der Rechtswissenschaften kristallisierte sich dann immer weiter heraus, dass er sein erworbenes juristisches Fachwissen gerne als Anwalt einsetzen möchte.

2007 bestand Herr Noll das zweite juristische Staatsexamen mit Prädikat und nahm direkt im Anschluss die Arbeit als Rechtsanwalt auf.

Bis heute hat er diesen Entschluss nicht bereut, der Beruf des Anwaltes macht ihm jeden Tag Spaß.

Herr Noll schätzt es, anderen Menschen durch effektive und zielorientierte Arbeit helfen zu können.

Es bereitet Rechtsanwalt Noll besonderen Spaß, Lebensgeschichten mit juristischem Fachwissen aufzuarbeiten und zu begleiten.


Aufgrund seiner Tätigkeit stand es für ihn dann auch fest, sich regelmäßig fort- und weiterzubilden.

Ergebnis dieser Fort- und Weiterbildung ist es, dass er

  • seit 2010 Fachanwalt für Strafrecht,
  • seit 2011 Mediator und
  • seit 2013 Fachanwalt für Sozialrecht

ist.

Im Jahr 2017 hat er den theoretischen Teil der Fortbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht bereits absolviert.

Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt gestaltet er regelmäßig Fortbildungen mit, insbesondere im Bereich des Betreuungsrechts und des Sozialrechts.

Seit 2016 ist Herr Rechtsanwalt Noll als Referent im Bereich der Anwaltsfortbildung tätig.

Seit einigen Jahren hat er eine Fluglizenz (PPL), seit Mitte 2017 ist er Class Rating Instructor.

Vor diesem Hintergrund bearbeitet er sowohl Fragen des Luftrechtes als auch Fragen der ZÜP.

 

In aller Kürze:

2017Class Rating Instructor (CRI)
seit 2016Referent in der Anwaltsfortbildung
2013Fachanwalt für Sozialrecht
2011 Mediator
2010Fachanwalt für Strafrecht
Seit 2008Selbstständiger Rechtsanwalt
2007Zweites juristisches Staatsexamen
2007Zulassung als Rechtsanwalt
2004 - 2007Referendariat
2004Erstes juristisches Staatsexamen
1999 - 2004Studium der Rechtswissenschaften, WWU Münster
1998 - 2003Studium der katholischen Theologie, Abschluss Dipl.-Theologe
1998Zivildienst bei der Stadt Menden, Umweltabteilung
1997

Abitur am Walburgisgymnasium in Menden

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Rechtsanwalt Tobias Noll - Arbeitsrecht, Strafrecht, Sozialrecht in Menden und Dortmund